DIE KRAFT SCHWINDET
Fotografie (2008)

Seit 2005 verbringt Nguyen Xuan Tong seine 24 Stunden in seiner 4-Zimmer-Wohnung. Mit ihm leben
seine zwei jüngsten Kinder. Mit 87 Jahren verspürt er große Erschöpfung, doch jeden Tag wacht er gegen
sieben Uhr auf,  um sich die Zähne zu putzen und sich das Gesicht zu waschen, aus Gewohnheit.
Danach fällt er aus Müdigkeit wieder in sein Bett. Die Fotostrecke porträtiert Nguyen Xuan Tong,
seine Person und seinen Alltag. Anfang Februar 2009 ist Nguyen Xuan Tong verstorben.


THE STRENGTH IS FADING

Photography (2008)

nach oben — to the top